Designermode » Jeans » Acne Jeans

Acne Jeans

in Jeans

Jeans von AcneAcne bezeichnet nicht etwa eine Hautirritation, sondern steht für „Ambition to Create Novel Expressions“. Vier Schweden gründeten 1996 das Label, das heute weltbekannt für Jeans ist, aber auch weit über den Bereich Modedesign hinausgeht und auch in Sachen Werbung, Videospiele oder Magazine Akzente setzt. Acne will vor allem Anstöße geben, will eine Lifestyle Marke sein, die anderen Mut geben soll, selbst auch zu designen. Am Anfang standen 100 Acne Jeans im Unisex Style, die eifrig beworben wurden und sich schnell zu absoluten Verkaufsschlagern entwickelten. Verantwortlich für die so beliebten Designs der schwedischen Acne Jeans ist Firmenmitgründer Jonny Johansson.

Jeans von AcneAbsolutes Markenzeichen der Acne Jeans ist die unauffällige Gestaltung der Beinkleider. Keine Schnörkel, keine Nieten, kein Used Look mit Löchern oder Verwaschungen sind in den Kollektionen der schwedischen Designer zu finden. Dafür haben die Jeans rote Nähte. Und das reicht schon aus, um unzählig viele Kunden und Ladeninhaber von der Modemarke zu überzeugen. Zunächst wirken die in dunkelblau gehaltenen Jeans schlicht und zurückhaltend. Die Passform, der Schnitt und die besonderen Nähte verleihen den Kollektionen dennoch einen Luxus und einen Trend, der sich nicht wegdenken lässt. Mittlerweile gehen die Kollektionen von Acne über die Jeansproduktion hinaus. Ziel soll es sein, coole Kleidung zu kreieren, die immer individuell und modern sein soll, ohne sich an vergänglichen Trends zu orientieren. Längst schon fühlt sich das Label als internationales Kollektiv, denn es ist in neun Ländern vetreten und arbeitet mit verschiedenen Designern zusammen, die auch in Zukunft für die typischen Acne Styles sorgen werden.

Bestellen
Acne Jeans bei mytheresa.com und jades24.com

Highlights




Unbenanntes Dokument


Leave a Comment

Previous post:

Next post: