Designermode » Taschen » Anya Hindmarch Taschen

Anya Hindmarch Taschen

in Taschen

Taschen  von  Anya HindmarchWeniger ist mehr; kleiner kann auch größer sein. Die Taschen der britischen Designerin Anya Hindmarch gibt es nicht im allgemein beliebten XXL-Format. Das muss auch gar nicht sein, denn diese Taschen haben ihre Nachteile: Wo ist doch gerade mein Portemonnaie abgeblieben? Wo sind meine Schlüssel? Wer eine übergroße Shopper als Alltagstasche benutzt, kennt diese Sorgen. Anya Hindmarch konzentriert sich auf die Ästhetik der Taschenform. Schultertaschen, Handtaschen, Totes, Clutches und auch die Reisetaschen von Hindmarch haben ausnahmslos klassisch schöne Formgebungen. Jede Tasche der Londoner Designerin passt sich zwar in die Herbst- oder Sommerkollektion ein, ist jedoch ein Accessoire, dessen Haltbarkeitsdatum nicht nach einer Saison abläuft. Diesen Effekt erzielt Hindmarch einmal durch die Formgebung der Taschen und dann durch die Verwendung von zeitlosen Farben. Schwarz, Grau und Sandfarben im Herbst, Cremefarben, Orange und Pink im Sommer.

Anya Hindmarch TascheEinen eleganten Stil und zeitlosen Schick repräsentieren auch die Stars, die zu den Fans von Anya Hindmarch Taschen zählen: Claudia Schiffer, Reese Whitherspoon und Jennifer Garner sind die besten Kundinnen von Hindmarch. Seitdem das Londoner Modelabel über zwei Boutiquen in New York und eine in LA verfügt, steigt die Zahl der Stars rapide an, die mit Taschen von Anya Hindmarch abgelichtet werden. Sie wissen zu schätzen, dass die Londoner Designerin gerne mit verschiedenen Ledersorten experimentiert. Nachdem Hindmarch anfangs mit Lederdruck gearbeitet hat, konzentriert sie sich heute auf das Plissieren des Obermaterials der Taschen. Die säuberlich genähten Falten im Leder verleihen der Tasche eine besondere Textur. Der Klassiker Belvedere von Anya Hindmarch besticht beispielsweise durch seine Plissier-Technik.

Bestellen
Hier Klicken für Anya Hindmarch Taschen bei mohrmann-market.de

Highlights




Unbenanntes Dokument


Leave a Comment

Previous post:

Next post: