Designermode » Schuhe » Apepazza Schuhe

Apepazza Schuhe

in Schuhe

Sandalen von ApepazzaDie erdigen Töne Afrikas, die wilde Lebenslust und die Edelsteine des Kontinents haben Adrian Bagante in der aktuellen Kollektion von Apepazza inspiriert. Das italienische Schuhlabel präsentiert wie gewohnt sündhafte schöne Schuhe. Vor allem Sandalen, ob flach oder hoch, machen den Reiz der aktuellen Sommerkollektion aus. Sogar die traditionellen Espadrilles werden als Apepazza Sandalen aufgemacht. Von der sportliche Gladiatorensandale, mit der Frau aus jedem Kampf als Siegerin hervorgeht, bis hin zu atemberaubenden Heels reicht die Palette der Apepazza Schuhe. Warum erobert nun schon Apepazza seit knapp dreißig Jahren die Herzen aller Frauen? Ganz einfach, weil die Apepazza Schuhe und Sandalen italienische Handwerkskunst mit individuellem Stil vereinen.

Ballerinas von ApepazzaEin Element zieht sich durch die gesamte Schuhkollektion: der Mittelsteg der Sandalen, der sich über den Rist bis hin zum Spann zieht und über und über mit funkelnden Kostbarkeiten versehen ist. Apepazza verwendet Halbedelsteine, Perlen und Kristalle als Zierelemente ihrer Schuhe. Die Apepazza Ballerinas werden mit einem zentralen Halbedelstein auf der Kappe des Schuhs verziert. Den Stein umrahmen selbstverständlich noch kleine Kristalle. Strasssteine in verschieden Größen und Ausführungen fangen das Licht ein und lassen die Apepazza Schuhe zu Schmuckstücken werden. In die Gladiatorensandalen von Apepazza schlüpft man ganz einfach über den Reißverschluss am Fersen hinein. Es gibt sie in braunem oder metallisch glänzendem Leder. Wie ein robustes Spinnennetz zieht sich die eine Gladiatorensandale des Modelabels bis zum Knie der Trägerin. Das weiche Wildleder wickelt sich sexy um Knöchel und Wade. Die Plateauschuhe mit Peep Toe und Fersenriemen sowie die Ankle Boots von Apepazza fehlen noch, um die Kollektion komplett zu machen.

Bestellen
Apepazza Schuhe bei www.zalando.com

Highlights




Unbenanntes Dokument


Leave a Comment

Previous post:

Next post: