Designermode » Trends » Der Berg ruft! Trachtenmode von Berwin u. Wolff

Der Berg ruft! Trachtenmode von Berwin u. Wolff

in Trends

Mit Damenmänteln fing es an; heute ist Berwin und Wolff für seine modischen, bezahlbaren Dirndl bekannt. Berwin und Wolff, so heißen die heutigen Firmeninhaber zwar nicht mehr, trotzdem ist das bayrische Modelabel in der Hand einer Familie. Und zwar in der Familie Broghammer, die das Modeunternehmen in den Sechzigern gekauft hat. Das Besondere an der Trachtenmode von Berwin und Wolff ist, dass sie saisonübergreifend kombiniert werden kann. Passend zu den Dirndln gibt es zum Beispiel Jacken oder Trachtenwesten. Typisch für Trachtenmode sind auch gestrickte Janker. Das weiß auch Berwin und Wolff und hat daher eine fantastisch kuschlige Auswahl an schönen Strickjacken für Sie.

Auf das Dirndl kommt’s an

Berwin und Wolff Dirndl sind traditionell und eher klassisch. Hier sucht man vergebens nach Mini-Dirndln oder glänzenden Kunstmaterialien. Die Dirndl sind zwar farbig und lebensfroh, aber doch insgesamt schlicht gehalten. Der für Dirndl typische Mustermix aus Karo- und Blumenmuster findet sich auch in der Kollektion von Berwin und Wolff. Und dieser Mix reicht auch als Verzierelement des Dirndls. Vielleicht noch ein paar typische Trachtenknöpfe mit Zierschnürung im Bereich des Mieders. Aber das ist dann auch genug der Zierelemente. Jedes Dirndl wird mit einer passenden Schürze geliefert. Unter das Dirndl-Mieder wird eine Dirndl-Bluse gezogen. Und natürlich gibt es die auch bei Berwin und Wolff. Diese bestehen, wie übrigens auch die Dirndl des bayrischen Trachtenherstellers, aus Baumwolle oder einem leichten Baumwoll-Leinen-Mix. Die Blusen haben die typisch halblangen Ärmel mit Rüschen am Bündchen. Es gibt auch ein Modell mit kurzen Puffärmeln, das einen traditionell verzierten Stehkragen hat. Zu den Dirndl-Blusen mit kastenförmigem Ausschnitt kann das Wiesn-Madl ein Kropfband, eine klassische Perlenkette oder eine Kette mit Medaillon tragen. Und dann ab auf die Wiesn!

Berwin u. Wolff jetzt bei Breuninger bestellen!

Leave a Comment

Previous post:

Next post: