Designermode » Taschen » Givenchy Taschen

Givenchy Taschen

in Taschen

Taschen von GivenchyHubert de Givenchy. Ein Name, der fast schon zu Ruhm verpflichtet. Der Designer hat vor der Gründung seines eigenen Labels für Elsa Schiaparelli oder auch Christian Dior gearbeitet und so wertvolle Erfahrungen gesammelt. Anfang der 50er Jahre wurde er dann für sein eigenes Unternehmen tätig und schuf für Stars wie Audrey Hepburn und Elisabeth Taylor einzigartige Kreationen, die ihn international bekannt machten. 1995 übernahm John Galliano die Leitung. Ihm folgten der inzwischen verstorbene Alexander McQueen und Julien Mac Donald. Seit 2005 hat Riccardo Tisci die kreative Leitung inne. Givenchy bietet längst nicht mehr nur Bekleidung, sondern auch Schmuck, Wäsche, Parfüm und natürlich die legendären Handtaschen. Ob schmal und filigran oder XXL mit auffälligen Applikationen: Givenchy Taschen sind facettenreich und vielseitig einsetzbar. Sie sind stilvolle Begleiter für jede Lebenssituation und in exklusiven Ausführungen erhältlich.

Tasche von GivenchyGivenchy steht für klare Linien, Extrovertiertheit und Liebe zum Detail. Jede Givenchy Handtasche besticht mit purem Luxus und Wandelbarkeit. Robustes Leder in allen erdenklichen Farben, verziert mit Nieten, Ösen, Goldapplikationen oder extravagante Trageriemen – Givenchy Taschen sind etwas für die ganz besonderen Momente im Leben und hochwertig verarbeitet, damit Sie lange Freude an Ihrer Tasche haben. Ob Casual- oder Businesslook, Handtaschen von Givenchy lassen sich hervorragend kombinieren und bieten Ihnen gleichzeitig genügend Stauraum für Ihre persönlichen Dinge. Jedes Modell hat seine ganz eigenen Vorzüge, die es zu entdecken gibt. Ein Accessoire, das Sie verzaubern wird und hervorragend zu weiteren Stücken aus dem Hause Givenchy passt.

Bestellen
Givenchy Taschen bei stylebop.com

Highlights

<?
$ausgabe = file_get_contents(„http://www.fashionhype.com/index.php?id=70&product_manufacturer_id=42&product_category_id=55&xml_art=iframe&limit=3“);
echo $ausgabe;
?>

Leave a Comment

Previous post:

Next post: