Designermode » Kleidung » Lola Paltinger Dirndl

Lola Paltinger Dirndl

in Kleidung

Die Designerin Lola Paltinger hat ihr Handwerk bei der bekannten Londoner Designerin Vivienne Westwood gelernt, die für ausgefallene und gewagte Kreationen bekannt ist. Die Dirndl von Lola Paltinger tragen eine klare, unverwechselbare Handschrift, denn sie wirken leicht, unbeschwert, verspielt und drücken Lebensfreude aus. Für ihre Kollektionen verwendet Lola Paltinger nur ausgewählte Materialien wie Samt, Organza, Taft und Glitzertüll. Die Stoffe sind bestickt, mit Pailletten besetzt oder mit naturnahen Motiven gedruckt.

Lola Paltinger – Opulenz und Eleganz

Die Dirndl von Lola Paltinger wirken opulent und kostbar. Sie setzen weibliche Formen geschickt in Szene. Bei vielen Modellen lässt sich Lola Paltinger vom Hollywood-Glamour der 1930er und 1940er Jahre oder von vergangenen Zeiten inspirieren. Lola Paltinger kreiert in ihrem Maßatelier drei Linien. Echte Couture-Dirndl mit vielen edlen Details bietet die Linie Lollypop & Alpenrock. Frische und freche Modelle, die zu vielen Gelegenheiten tragbar sind, das ist Happy Heidi. Besonders romantisch und etwas glamourös wirken die Dirndl von Himmelblau. Die Kleider sind zumeist knielang, in ausladenden Formen. Dazu werden Schürzen mit Stickereien, Drucken und großen Schleifen getragen. Die romantischen Dirndl-Blusen sind oft aus besticktem Tüll gefertigt, mit Carmen-Ausschnitt, mit verspielten runden oder großzügigen eckigen Ausschnitten, eingerahmt von zarten Rüschen.

Die Dirndl der Promis

Viele Stars und Sternchen wurden bereits mit den Dirndln von Lola Paltinger gesehen. Paris Hilton zeigte sich mit einem edlen weiß-goldenen Modell in München. Die Journalistin Nina Ruge und die Designerin Sarah Kern kaufen bei Lola Paltinger – ein Beweis für den einzigartigen Stil von Lola Paltinger.

Trachtenmode jetzt noch schnell bei Lodenfrey bestellen!

Leave a Comment

Previous post:

Next post: