Fendi

www.fendi.comZwei ineinander verschlungene Buchstaben – das Doppel-F-Symbol – schenken einer Marke Fendi sein Gesicht. Geradlinig und doch asymmetrisch und verspielt präsentiert sich das traditionsreiche Label Fendi in seinem Markenzeichen. Die Geschichte dieser Luxusmode führt ins frühe 20. Jahrhundert. Pelze und Lederwaren bilden die Grundlage des Modelabels Fendi. 1918 eröffnete Adele Casagrande einen Laden in Rom, den sie zusammen mit ihrem Mann Edoardo Fendi 1925 in „Fendi“ umbenannte. Die Geschäfte florierten, so dass bald eine neue Filiale eröffnet werden konnte und die fünf Töchter der Unternehmensgründer ein stolzes Erbe entgegen nahmen.
Erst 1962, als Designer Karl Lagerfeld in das Modelabel eintrat, entstand mit ihm das weltbekannte Doppel-F-Symbol, das seither zu einem regelrechten Statussymbol aufsteigen konnte. Seit 1999 gehört das Label zum französischen Konzern LVMH.

Der Style

Pelze, Parfums, Sonnenbrillen, jugendliche Mode in der Fendissime Linie – Fendi stellt ein üppiges Sortiment bereit. Die Baguettetasche, entworfen von Silvia Fendi, ist das wohl bekannteste Modestück und wurde bisher über eine Million Mal verkauft.
Die vielseitige Produktpalette wird durch einen grundlegenden Aspekt vereint: Luxus. Edle Materialen und erstklassige Verarbeitung sind nicht nur ein Muss, sondern eine Selbstverständlichkeit für die Chefdesigner Karl Lagerfeld, Maria Silvie Venturini Fendi und Anna Fendi. Die Designer verleihen den Modestücken die nötige Exklusivität und den Trägerinnen und Trägern ein hohes Maß an Anmut und Eleganz.

Das kleine Pelz- und Lederwarengeschäft „Fendi“ aus dem Jahr 1925 hat die Welt erobert. In unzähligen Ländern verbreitet die italienische Marke in ihren Boutiquen das unbeschreibliche Gefühl von Luxus und Erlesenheit. Fendi ist die Erfolgsgeschichte eines kleinen italienischen Familienunternehmens, das mit Kreativität und Klasse die Modewelt erobert.

Bestellen
Fendi gibts bei mytheresa.com und stylebop.com

Kontakt
Via del Leoncino 5
Rome 00187
Italia
www.fendi.com

Leave a Comment