Designermode » Designer » Mulberry

Mulberry

www.mulberry.comInmitten der weichen, grünen Hügel von Somersetshire, in der Nähe von Bath, befindet sich der Firmensitz der britischen Modemarke Mulberry. Seit ihrer Gründung 1971 verbreitet die Marke Mulberry von diesem idyllischen Fleckchen Erde ihre modischen Visionen. Bekannt wurde Mulberry in London und damit in ganz Großbritannien, als die Ledertaschen und Designs von Mulberry Taschen im legendären Londoner Kaufhaus Biba verkauft wurden. In den Sechziger und Siebzigern wurde im Biba Modegeschichte geschrieben. Mulberry hat den Schritt ins 21. Jahrhundert mit einem neuen Creative Director begangen. Emma Hill leitet seit Anfang 2008 den Bereich Design bei Mulberry. Zuvor hat sie als Expertin für Accessoires für Marc Jacobs und Calvin Klein gearbeitet.

Der Style von Mulberry

Taschen von MulberryMulberry verbindet den Charme des englischen Landlebens mit dem aufregenden Leben in der Metropole London. Rustikales trifft auf Lässiges. Aus dieser Verbindung entstehen einmalige Taschen für Männer und Frauen, Reisetaschen, Geldbörse Accessoires aus Leder und seit neustem auch Kleidung für Frauen. Bekannt geworden ist Mulberry durch seine widerstandsfähigen Ledertaschen, die im Stil und Design an Jagdtaschen erinnern. Modeikonen sind die Modelle Bayswater und Roxanne von Mulberry. Die simplen, geraden Formen und die Funktionalität der Ledertaschen mit dem Baum-Logo waren lange Zeit gleichbedeutend mit DEM englischen Stil. Auch heute noch kann Mulberry für sich diesen Titel beanspruchen.

Mulberry steht nicht nur stellvertretend für Taschen und Geldbörsen im englischen Design, sondern setzt sich auch als einzige Luxusmarke Großbritanniens für den Ausbau und die Unterstützung dieses Sektors ein. Seit 2006 werden in Somersetshire modebegeisterte, junge Menschen zu Mode-Experten ausgebildet.

Kontakt
TBD MULBERRY DR,
Summerset, SD, 57718

Leave a Comment