Designermode » Jeans » PRPS Jeans

PRPS Jeans

in Jeans

PRPS HoseEin New Yorker Jeanslabel ist auf dem Vormarsch: es ist PRPS. Das bedeutet Purpose – also Absicht oder Zweck. Die Absicht des Luxuslabels, das 2003 in den USA gegründet wurde, ist es vor allem, Promis und Modeliebhaber mit innovativen Looks zu versorgen. Gleichzeitig ist das Unternehmen ökologisch eingestellt: das Material – Baumwolle – wird in Bio Qualität in Afrika angebaut. Der kreative Kopf des Unternehmens ist Donwan Harrel. Der Designer kreierte zuvor Bekleidung für das Sportmodeunternehmen Nike und verwirklicht sich nun mit PRPS vollkommen selbst. Authentisch, innovativ und in echtem Denim Look: das ist der Style von PRPS. Das besondere dieser Jeansmarke ist, dass jede Jeans in Japan auf Webstühlen aus den 60er Jahren hergestellt wird. Das gibt den Jeans nicht nur eine robuste Verarbeitung, sondern auch einen unverwechselbaren Look.

PRPS DenimDie typischen Details im Design von PRPS beinhalten den Used Look – kleine Löcher und ein ausgewaschener Look geben den Jeansmodellen ihren eigenen Charakter. Dabei ist das Motto von PRPS aber immer ausschlaggebend: „Bruised, never broken“. Das Schlagwort verweist auf die hohe Qualität der Jeans, die zwar abgenutzt erscheint, aber absolut robust ist.
Erfolgreich wurde die US amerikanische Modemarke, seit Katie Holmes 2008 öfter in den PRPS Jeans ihres Manns zu sehen war. Sie krempelte die Hose lässig auf und schuf damit den so genannten Boyfriend Look. So viele Frauen eiferten ihr nach, dass kurze Zeit später alle Herrenmodelle ausverkauft waren. Seitdem stellt das Label auch Damenkollektionen her und verzaubert Frauen und Männer in aller Welt mit dem einzigartigen und unschlagbaren Look.

Bestellen
PRPS Jeans bei mytheresa.com

Highlights




Unbenanntes Dokument


Leave a Comment

Previous post:

Next post: