Designermode » Kleidung » Pumphose

Pumphose

in Kleidung

PumphosenPumphosen – oder auch Knickerbocker genannt – werden wohl nie aus den Kleiderschränken von modebewussten Frauen und Männern wegzudenken sein. Das besondere an einer Pumphose ist die Schnürung am Ende des Beines. Damit wird die Hose unter dem Knie gebunden.

Kombiniert man diese Hose mit Ballarinas und einem ausgefallenen und weiten Top, hat man den perfekten Stil für den Sommer zusammen. Aber Pumphosen können auch mit Sneakers oder gar Pumps getragen werden. Der besonders weite und leichte Stoff der Hose erfreut sich besonders in den heißen Sommermonaten einer großem Beliebtheit. Ermöglicht er es der Trägerin oder dem Träger auf einfache Art und Weise, auch bei den höchsten Temperaturen an den Beinen nicht zu schwitzen und eine gute Figur zu machen.

Pumphosen erhält man im gut sortierten Modegeschäft oder im Online Versand bei diversen Anbietern für modische Bekleidung. Wer zudem eine gewisse modische Extravaganz sucht, sollte sich einmal bei den Markenherstellern für Sportbekleidung umsehen.

Leave a Comment

Previous post:

Next post: